Hallo zusammen, es freut mich, dass Sie auf meine Seite gekommen sind. Mein Name ist Peter Eisner, bin 55 Jahre alt und gebohrener Pfaffenhofener.
Als Brandoberinspektor bei der Münchner Berufsfeuerwehr pendle ich fast täglich nach München. Ich machte quasi mein Hobby zum Beruf, was mir immer noch sehr viel Freude bereitet.
Zunächst erlernte ich Elektroniker ging dann zur Stadt München, wo ich die meiste Zeit Ausbilder war. Kommunikation, Leitstellentechnologie, analytische Tasc Force (chem. Gefahrstoffanalytik) und sodann Vorbeugender Brandschutz im ABC-Bereich. 
Politsch bin ich hier der Neuling, bei den Freien Wähler.

Warum Freie Wähler Pfaffenhofen?

Regionale politische Willensbildung ist wichtig. Man kann zwar täglich auf die Bundespolitik schimpfen und mit guten Ratschlägen den Fernseher konfrontieren aber bringen wird das wohl nicht viel. Daher entschied ich, mich regional zu engagieren. Obgleich ich bald auch im Landesverband der Freien Wähler Mitglied sein werde.

Meine Themengebiete regional:

- Artenschutz (Hautflügler, Vögel und Wild)
- Trinkwasser muss regional bleiben und kein Rechteverkauf an die Großindustrie a al Nestle und Co.
- Sicherheit und Ordnung (Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst)
- Umgehungsstraße Pfaffenhofen
- Vereinfachtes Bauen, einwirken auf Behörden

Meine Themengebiete überregional:

- Künstliche Intiligenz und Bürokratieabbau
- Steuerrecht vereinfachen im Zuge der IT
- Vereinfachung der BayBO, geänderte Bauformen
- Bezahlbare Pflegeheime
- sozialer Frieden in Bayern
- Justizkontrolle 


Kontaktdaten

Derbystr. 1
85276 Pfaffenhofen

Telefon: 08441 71944
E-Mail: info@eipi.de
Website: www.eipi.de