Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Stellungnahme zum Thema Energiewende

 

Stellungnahme der FW-Fraktion                                                                  5. September 2016

Wollen Wir  - oder Nicht ?

Das Thema Energiewende ist seit einigen Jahren Thema in aller Munde.

Es betrifft dabei alle Bürger – auch in unserer Region.

..

Im Umkehrschluss kann aber auch jeder mitwirken, damit die Klimaschutzziele erreicht werden können.

Doch diese Energie-Produktion soll möglichst naturschonend , ressourcenschonend und auch menschenverträglich sein.

Der Mensch versucht seit Gedenken -  die Naturkräfte der Erde für sich zu nutzen.

Ich nenne hier das Thema Biomasse:  Heizkraftwerk Pfaffenhofen, das mit viel Gegenwind entstanden ist, und nun als Vorzeigeprojekt in Sachen Biomasse, Blockheizkraftwerk gilt.

Weiterhin nenne ich die PV-Solarenergie, die in den letzten 15 Jahren enorm an Bedeutung zugenommen hat.

Doch ohne Veränderung oder ohne Beeinträchtigung gibt es keinen Klimaschutz.

Wenn wir die Energiewende wollen und den Klimaschutz voranbringen möchten, dann müssen wir neue Wege gehen.

Mit der Aufstellung des Teilflächennutzungsplan Windkraft ist eine rücksichtsvolle Planung von Windenergieanlagen (WEA) rechtsgültig erstellt worden.

Jetzt sollen in der Detailplanung die genauen Standorte realisiert werden.

Unsere Fraktion will keinesfalls überall WEA haben, und auch eine Verspargelung der Landschaft lehnen wir ab.

Wir stehen für  ordnungsgemäße , rücksichtsvoll geplante Standorte , die unsere Bürger so wenig wie möglich beeinträchtigen.

Wir bitten unsere Bürgerinnen und Bürger um eine zukunftsgerichtete Entscheidung, wenn sie Ihre Stimme zum Bürgerentscheid abgeben.

 

Peter Heinzlmair

FSP,  FW Pfaffenhofen